Home

Am 08.08. hielt Diakon Bernhard Gartner einen Wortgottesdienst mit Kräuterweihe zu Mariä Himmelfahrt. Diakon Gartner beschenkte die Bewohner mit kleinen Kräuterbüscheln, die er zusammen mit seiner Frau extra für die Bewohner gebunden hat.

Mariä Himmelfahrt, der offiziell “Mariä Aufnahme in den Himmel“ heißt, wird mit Gottesdiensten und Kräutersegnungen begegnet. Es werden dabei zu Sträußen gebundene Kräuter gesegnet. Zudem gibt es vielerorts festliche Prozessionen. Maria als strahlende Königin, die in den Himmel aufgenommen wird.

­