Home

Mehrere Dienstjubilare gab es bei uns im Haus zu ehren. Mitarbeiter*innen sind eine wertvolle Ressource für das Haus. Die Bereitschaft Personal zu finden, die im Schichtdienst zu arbeiten um unseren Bewohnern*innen gerecht zu werden, wird immer geringer. Daher ist es wichtig die vorhandenen Fähigkeiten der Mitarbeiter weiter auszubauen und die Wertschätzung für die geleistete Arbeit zu würdigen, so die Einrichtungsleitung Frau Hahn in Ihrer Rede.

Jubilare v.l. Frau Heinkel Cordula (15 J.), Frau Pelta Sonja (35 J.), Einrichtungsleitung Frau Hahn, Frau Knollmeier Beate (35 J.) Frau Rahmann Christfriede (35 J.), unten Joanna Assmann (10 J.)

­