Haus St. Elisabeth Kitzingen

Mehr Generationen Haus

24 mal Freude für eine/n Bewohner/inn. Auf jeder Station gibt es dieses Jahr einen Adventskalender. Gut sichtbar an der Decke angebracht.

In schönen Beuteln verpackt, erwartet jeden Tag einigen Bewohnern/innen eine kleine Überraschung. Warum gibt es den Brauch des Adventskalenders? Adventskalender sollen, ähnlich wie der Adventskranz, die Wartezeit bis zum Weihnachtsfest „verkürzen“ und die Vorfreude steigern.

Ursprünglich aus einer lutherischen Sitte Deutschlands stammend, gehören Adventskalender heute in christlich geprägten Ländern zur Vorbereitung auf das Fest der Geburt Jesu Christi.

 

­