Home

Zum Jahresausklang haben es sich die Bewohner gut gehen lassen, Sekt, Hugo, Knabbereien.

Neben dem Abendprogramm mit dem Film „Dinner for One“ gab es auch für jeden einen Glückskeks. Die Betreuungskräfte haben wieder viel Engagement in den Silvesterabend gesteckt. Ballons mit Helium, Luftschlangen und kleine „Böller“ gab es genauso wie einen Vortrag zu Bräuchen, die zu Silvester zelebriert werden.

­