Home

Bitte beachten Sie die neuen Vorgaben für Besuche in unserem Haus.

 

 

Willkommen im Haus St. Elisabeth

Unser Haus liegt mitten im Herzen der unterfränkischen Kleinstadt Kitzingen. Das zweistöckige Gebäude kann auf historische Wurzeln verweisen und fügt sich hervorragend in die Altstadt bzw. örtliche Charakteristik ein. Rund um das Haus finden Sie sonnige garten- und parkähnliche Anlagen. Von 2011 bis Ende 2014 wurde die Einrichtung umfassend generalsaniert.

Kitzingen verfügt über eine gut ausgebaute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel. Das macht unser Haus auch für Personen mit eingeschränkter Mobilität interessant. Ein kurzer Bummel in der Stadt ist also auch kein Problem. Durch die günstige Lage sind Arztpraxen, Apotheken, Supermärkte, Geschäfte und Boutiquen von unserem Haus aus sehr gut zu erreichen und bieten den Senioren umfangreiche Einkaufs- und Versorgungsmöglichkeiten.

Nachrichten

Buchspende vom Fischerverlag

Heute erreichte uns eine Bücherspende vom Fischer Verlag aus Iphofen. In Zeiten von Corona sollen die Bewohner etwas Abwechslung haben. Für den einen oder anderen Bewohner ist ein Stück Heimat im Buch ...

Maiandacht

Am Samstag den 23.05. hielt Diakon Gartner eine Maiandacht auf Abstand. Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Maßnahmen, so wurde der Speisesaal kurzerhand, mit Absperrband, in den Andachtsraum ...

Beschäftigung gegen die Langeweile

Gegen die Langeweile haben einige Bewohner schöne Kalenderbilder für die Bewohnerzimmer ausgeschnitten. Wie sie bemerkt haben, sind an allen Türen verschiedene Bilder angebracht. Dies erleichert ...

Wir verabschieden Lisa Hirsch

Heute wurde unsere langjährige Mitarbeiterin Lisa Hirsch in den Ruhestand verabschiedet. Sie geht nach 16 Jahren in unserem Betrieb, mit 63 Jahren in die Rente. Begonnen hatte Frau Hirsch als ...

Saxophonkonzert im Hof

Herr Luca Bähne (Enkelsohn von unserer Frau Bähne) hat nach dem Besuch bei seiner Oma, ein Saxophonkonzert auf Abstand für unsere Bewohner im Hof gegeben. Das knapp einstündige Konzert erstreckte sich ...

Weitere Sicherheitsmaßnahmen beim Besuch

Jedem sind inzwischen in den Läden die Plexiglasscheiben zwischen Verkäufer und Käufer aufgefallen. Sie sind etabliert und bieten Basisschutz vor Tröpfeninfektion. Auch wir haben nun für unsere ...

 

­